ICM Vortrag

Techniken kreativer Kamerabewegung

Scharfe und kreativ verwischte Anteile sind sicher eine der Haupttechniken in diesem ICM Vortrag

Du fragst dich, wie die beeindruckenden Bilder der ICM Künstler entstehen?

ICM kann jeder. Das macht den Einstieg leicht. Aber wie entstehen wirklich tolle Bilder? Welche Bewegungen? Welche Belichtungszeiten?

Du willst wissen, wie unscharf verwischt und scharfes Motiv in einem einzigen Bild ohne Photoshop möglich sind?

Du erfährst in diesem ICM Vortrag, welche ICM Techniken es gibt und welche Einstellungen dafür sinnvoll sind.

7.5.2024

19 Uhr in Zoom

Wie wäre es wenn...

ICM Fotos gehen auch bei betongrauem Himmel wie hier an der Royal Albert Bridge in Plymouth
Brunel und Tamar Bridge in Plymouth, England - Das Boot hat ausgedient

Deine Fototrainerin

Die Kate ist als Landschafts- und Makrofotografin viel draußen unterwegs. Sie weiß, dass sich ICM Fototechniken ganz einfach anwenden lassen, wenn du sie einmal ausprobiert hast.

ICM erfordert kein ungewöhnliches Equipment und auch keine spektakuläre Landschaft. Sie erfordern allerdings Übung.

Seit 5 Jahren arbeite ich intensiv an der Verbesserung meiner ICM Techniken. Meine Fotos findest du nicht nur hier auf der Webseite, sondern auch in Ausstellungen.

Durch die intensive Beschäftigung mit dem Thema ICM, kann ich dir viele Künstler vorstellen, Techniken erläutern und auch einfach erklären, wie bestimmte Effekte zustande kommen.

Was Andere über meine Fotokurse sagen:

Es war wieder super interessant mit vielen tollen Tipps und mein großes Danke dafür!
Rita
Ich möchte mich noch mal für die beiden wunderbaren Kreativfoto-Workshop Tage bedanken. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und mir auch ganz viel gebracht. Durch Dich habe ich die - mir zwar bekannten - Techniken erst richtig "gelernt".
Brigitte
Deine Erläuterungen zur Bildgestaltung mittels Kamerabewegung war ein großer Zugewinn für mich. (z.B. Motivwahl) Mache bitte weiter so qualifizierte Kurse. Danke.
Georg

Nach dem ICM Vortrag wirst du:

Bilder von Wegen - Spazieren gehen und die Seele baumeln lassen

Techniken, die zu diesen Ergebnissen geführt haben, wirst du verstehen:

ICM Vortrag - Was ist drin?

2 Stunden Live-Vortrag

      • mit vielen Beispielbildern unterschiedlicher Künstler und von mir
      • mit Frage und Antwort am Ende
      • mit Aufzeichnung

ICM Vortrag

7. Mai 2024, 19 Uhr

Alles inklusive für 39,45 €

Fragen und Antworten zum ICM Vortrag

  • Eine Internetverbindung von Computer, Tablet oder SmartPhone, am besten mit Mikrofon und Videokamera

Du profitierst am meisten von dem Kurs, wenn du die Grundlagen der Fotografie und deine Kamera beherrschst, also weißt wie Belichtungszeit, Blende und ISO zusammenwirken.

Es wird eine Aufzeichnung des Vortrags geben, die 4 Wochen online zur Verfügung steht.

Der Vortrag ist etwas für dich, wenn du an kreativen Bildern durch Bewegung der Kamera interessiert bist, egal ob du schon eigene Erfahrung damit hast oder eine Starthilfe brauchst.

Dieser Vortrag ist nichts für dich, wenn du einen Tipp erwartest, der dir tolle ICM Bilder garantiert. (Den gibt es nämlich nicht.)

So sicherst du dir deinen Platz im ICM Vortrag

1.

Melde dich mit deinem vollständigen Namen und einer gültigen E-Mail-Adresse an. An diese E-Mail-Adresse schicke ich alle Kursinformationen und auch die Links zu den Aufzeichnungen.

    2.

    Wenn du auf “Jetzt kaufen” klickst, kannst du  39,45 € mit einer der nebenstehenden Möglichkeiten bezahlen (PayPal oder Kreditkarte möglich, evtl. musst du auf Deutsch umstellen, indem du auf das Länderfähnchen klickst.).

    Nach Geldeingang erhältst eine Rechnung per E-Mail zugeschickt.

    Falls keine der Bezahlmöglichkeiten für dich passt, kann ich Dir natürlich auch eine Rechnung schicken, die Du per Überweisung bezahlst. Schreibe dazu einfach eine E-mail mit Namen und Adresse an: kate@katefish.eu.

    Kursbeschreibung

    3.

    Warte geduldig ab. 3 Tage vor dem Vortrag bekommst du die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt. Ich freu mich auf deine Teilnahme.

    Im ICM Vortrag gehe ich darauf ein, wie unterschiedliche Lichtbereiche im ICM ineinander gebracht werden können. Beispiel Boot am Senftenberger See.
    Nach oben scrollen