"Auge fürs Detail" - Fotokurs Makrofotografie

Die Schönheit kleiner Dinge perfekt einfangen.

Bläulinge bei der Paarung

In nur 6 Wochen  faszinierende Fotos ganz nah dran machen.

Du möchtest endlich die kleinen Dinge um dich herum als echten Hingucker einfangen? Sie faszinieren dich, aber ihre Schönheit und ihr ungewöhnliches Aussehen wenn du ganz nah rangehst kommen in deinen Fotos (noch) nicht rüber?

Oft bist du unzufrieden, wenn du dir deine Bilder am Computer anschaust.  Deine Objekte sind wieder einmal unscharf und überhaupt nicht so schön, wie in echt.

Hast du das Gefühl die Technik rund um tolle Nahaufnahmen und Makrofotografie ist viel zu schwierig?

Im Fotokurs “Auge fürs Detail” zeige ich dir in kurzer Zeit, wie auch du das Fotografieren im Nahbereich beherrschst.

Gemeinsam machen wir aus deinen „Geht schon“-Nahaufnahmen, gestochen scharfe „Wow – das hab ich geschafft“-Fotografien.

Die möchtest nicht nur du dir dann an die Wand hängen, sondern deine Freunde fragen dich sogar, wo sie die Bilder kaufen können.

Von der Ausrüstung bis zum besten Hintergrund im Bild, vom Umgang mit dem geringen Schärfebereich bis zum Meistern schwierigen Bedingungen draußen und drinnen ist alles einfach und verständlich erklärt.

Damit du am Ende unseres Kurses mit so vielen Tricks und Kniffen ausgestattet bist, um selbst mit schwierigen Licht- und Windverhältnissen gut umgehen zu können.

manueller Fokus eingesetzt bei dieser hellgrünen Flechte, die sich fein verästelt um den Zweig zu winden scheint. Bokeh aus grün braunem Hintergrund mit Lichtkreisen
Baumflechte

Startet am 30.06.2022

Wie wäre es wenn...

Nahaufnahme im Winter als Beispiel für Pfalnzen fotografieren kreativ mit Bokehschablone und dadurch Herzenumrundet
Herzbokeh als kreativer Hintergrund
Fotostack von weiblichen und männlichen Erlenblüten mit schönem Ton n Ton Bokeh
Erlenblüten mit Fokusstacking

Deine Fototrainerin

Die Kate: Als Wissenschaftlerin habe ich die Natur mit einem sehr detaillierten Auge betrachtet. Ich fühle mich immer zu kleinen Dingen genauso hingezogen wie zu großen weiten Landschaften.

Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie wenig wir über die große Zahl von Insekten, aber auch Moose und Fechten auf unserer Erde wissen. Deshalb habe ich eine fast unendliche Anzahl dieser faszinierenden Lebewesen, neben Blüten und abstrakten Strukturen in ihrer natürlichen Umgebung fotografiert. 

Dabei fotografierte ich oft bei schwachem Licht, windigen Bedingungen schwierig zu fotografierende Motive. Meine Nahaufnahmen, habe bereits Preise in verschiedenen Wettbewerben gewonnen.

Heuschrecken fotografieren in der Westruper Heide

Was Andere über meine Makrofotografiekurse sagen:

Dein Makro-Kurs hat mir wirklich gut gefallen, mit viel Geduld erklärst Du jede Kleinigkeit und hast mich auf die wichtigen kleinen Unterschiede zwischen einem ganz guten und einem besseren Makrofoto aufmerksam gemacht! Die vielen Tipps und die netten online live Termine nach den Aufgaben haben Spaß gemacht!
Helga
Hat Spaß gemacht!
Der Kurs war Klasse: Du hast super erklärt, Dein Feedback war sehr konstruktiv und gut umzusetzen. Auch die vielen Anregungen haben mir sehr gefallen. Ich habe viel gelernt und es hat total Spaß gemacht. Vielen Dank nochmal!
Sylvia
Der Kurs war Klasse!
Wenn ich meine Makrofotos vor dem Kurs und danach ansehen, stelle ich immer wieder fest, wie viel ich gelernt habe, einfach super! Ich habe durch die vielen Impulse neu sehen und fotografieren gelernt. Umfangreiches hilfreiches Grundlagen- und Detailwissen, das ich beim Fotografieren vor der Teilnahme an dem Kurs nicht berücksichtigt habe, hast Du kompetent und locker vermittelt.
Susanne
Einfach super!

Nach dem Fotokurs Makrofotografie im Vorfrühling wirst du:

Moos mit schönem beige grünem Bokeh aus dem Fotokurs Makrofotografie

Was erwartet dich genau?

Scharlachroter Kelchbecherling

So könnten deine Bilder aussehen (Beispielbilder aus vergangenen Kursen)

Wieviel brauchst du?

"Auge fürs Detail" - Basis

"Auge fürs Detail" - Austausch

"Auge fürs Detail" - Austausch & Feedback

249 €

399 €

599 €

  • 6 Wochen Kurs ab dem 30.6.2022
  • 1 Modul pro Woche mit spannenden Lernvideos
  • schriftliches Kursmaterial mit wichtigen Begriffen, Zusammenhängen und Kameraeinstellungen zum Herunterladen
  • 6 Monate Zugang zum Kursmaterial
  • 6 Wochen Kurs ab dem 30.6.2022
  • 1 Modul pro Woche mit spannenden Lernvideos
  • schriftliches Kursmaterial mit wichtigen Begriffen, Zusammenhängen und Kameraeinstellungen zum Herunterladen
  • 6 Monate Zugang zum Kursmaterial

dazu:

  • Workbook mit Aufgaben, Checklisten und Spickzetteln (Einzelpreis 49€)
  • 3 online Live Termine während des Kurses in der Gruppe mit mir für Fragen und Austausch Termine 
  • 6 Wochen Kurs ab dem 30.6.2022
  • 1 Modul pro Woche mit spannenden Lernvideos
  • schriftliches Kursmaterial mit wichtigen Begriffen, Zusammenhängen und Kameraeinstellungen zum Herunterladen
  • 6 Monate Zugang zum Kursmaterial
  • Workbook mit Aufgaben, Checklisten und Spickzetteln (Einzelpreis 49€)
  • 3 online Live Termine während des Kurses in der Gruppe mit mir für Fragen und Austausch Termine 

dazu:

  • Detailliertes Feedback zu insgesamt 10 deiner Bildern während des Kurses
  • geschützter Mitgliederbereich, wo du auch von der Bildkritik der anderen Teilnehmer profitierst
  • 30 min 1:1 mit mir für alle deine Fragen

Geld-zurück-Garantie: Dieser Fotografiekurs wird dir Spaß machen und du wirst eine ganze Menge lernen, versprochen.

Deshalb gebe ich dir eine 100% Geld-zurück-Garantie. Wenn du nach dem ersten Kurs-Modul nichts Neues gelernt hast, bekommst du dein Geld zurück, ohne wenn und aber.

Fragen und Antworten zum Fotokurs "Auge fürs Detail"

  • Du brauchst keine spezielle Kamera und kein Makroobjektiv
  • Du solltest Grundbegriffe wie Blende, Belichtungszeit, ISO kennen und wissen, wie du diese an deiner Kamera einstellst
  • Du solltest dir Zeit zum Fotografieren nehmen, denn du lernst nur durch Übung

Du profitierst am meisten von dem Kurs, wenn du schon die Grundlagen der Fotografie und deine Kamera beherrschst, also weißt wie Belichtungszeit, Blende und ISO zusammenwirken und wie du diese an deiner Kamera einstellst. 

Du bekommst die Aufzeichnung der Live-Treffen zum Herunterladen. Wenn du eine Frage beantwortet haben möchtest, schickst du sie mir einfach vorher per E-mail. 

Nein. Es wird dir jede Woche ein neues Modul freigeschaltet. So kannst du dich ganz auf den jeweiligen Schritt konzentrieren.