Fotografie Technik

Kreative Landschaftsfotos: Fluss mit S-Kurve im Wald durch Langzeitbelichtung verwischt

Welchen Graufilter (ND Filter) brauchst du?

Brauchst du für deine Landschaftsfotografie überhaupt einen Graufilter? Graufilter (ND-Filter) sind wie eine Sonnenbrille für deine Kamera.  Sie sind dunkel und lassen wenig Licht durch. Wenn du deine Kamera komplett manuell eingestellt hast und nichts an den Einstellungen veränderst, also die gleiche ISO, Blende und Belichtungszeit, dann wird das Bild mit einem Graufilter deutlich dunkler …

Welchen Graufilter (ND Filter) brauchst du? Weiterlesen »

atmospheric cityscape of Bristols Finzels bridge at blue hour e.g. at a photography course in Bristol

Blaue Stunde – Fotografieren bei besonderem Licht

Viele meiner Landschafts- und Stadtfotos sind zum besonderen Licht der goldenen und blauen Stunde entstanden. Goldene und blaue Stunde sind die vom Licht her für mich schönste Zeit des Tages um den Sonnenauf- und -untergang herum. Möchtest du auch Fotos, um diese Zeit herum machen, solltest du einiges beachten.

3 wichtige Dinge beim Winterlandschaft fotografieren

Winter ohne Schnee ist trist. Leider gibt es immer weniger Schnee in Deutschland und damit auch immer weniger Gelegenheiten Winterlandschaft fotografieren zu gehen. Vielleicht gehörst Du ja zu den Leuten, die deshalb im Winter in schneesichere Gebiete fahren. Das man im Schnee tolle Fotos machen kann, brauche ich Dir nicht zu sagen. Ich hatte deshalb …

3 wichtige Dinge beim Winterlandschaft fotografieren Weiterlesen »

ICM Technik als Technik kreativ mit der Kamera zu sein, am Strand, durch einfaches Ziehen der Kamera verschwimmen hier die Konturen des Baches, des Sandstandes und der Wellen zu einem abstracten Bild mit geschwungenen Linienaus blau, orange und fast silber-rosa. Letzteres durch das Rosa am frühen Morgenhimmel über dem Strand von Mawgan Port in Cornwall

Abstrakte Fotografie – “intentional camera movement (ICM)”

Die Schönheit unscharfer Bilder Hast du Freude an abstrakten Fotos? Um die erstaunlich schönen abstrakten Bilder zu bekommen, musst du nur die Kamera während der Aufnahme bewegen. Da es keinen guten deutschen Begriff dafür gibt, lasse ich es beim Englischen “intentional camera movement” kurz ICM für diese Technik. Ich erinnerte mich noch daran, wie ich …

Abstrakte Fotografie – “intentional camera movement (ICM)” Weiterlesen »