Intensiv-Fotokurs „Aus zwei mach eins in Photoshop“

Wie du in kurzer Zeit Fotos vereinst

Fotos verbessern oder kreativen Stil entwickeln, beides ist möglich durch einfaches Überblenden in Photoshop

Oft greift der fortgeschrittenere (Hobby-)Fotograf zu Techniken wie HDR oder Fokusstacking, um ein Foto mit zu großen Kontrasten oder zu geringer Schärfentiefe zu verbessern.

Dabei werden in der Kamera oder im Bildbearbeitungsprogramm mehrere Aufnahmen zusammengerechnet.

Auch kreativen Bearbeitungen für einen mystischen Look mittels OrtonEffekt, Mehrfachbelichtungen bis hin zum Pep Ventosa Stil und für einen Vintage Look mittels Texturen bedienen sich der Überlagerung mehrer Bilder.

Du willst wissen wie das in Photoshop geht und es selbst in einer Gruppe ausprobieren? Das kannst du im Intensiv Fotokurs „Aus zwei mach eins in Photoshop“

27.10. und 10.11.2022

19 Uhr

Fokusstack aus 4 Bildern, um sowohl den Waldsauerklee im Vordergrund als auch den Rest der Landschaft scharf abzubilden

Wie wäre es wenn...

Linde vor meiner Haustür im Pep Ventosa Stil

Deine Fototrainerin

Orton Effekt für mystische Stimmung

Kreative Techniken wie ICM (intentional camera movement) und Mehrfachbelichtung sind mein künstlerischer Weg Dinge in neuem Licht zu zeigen.

Oft gelingt das direkt in der Kamera.

Photoshop habe ich nutzen gelernt, um mehr Kontrolle zu haben. Dabei kann ich Bilder kombinieren, die zu ganz unterschiedlichen Zeiten entstanden sind und die ich schon im Hinblick auf eine bestimmte Atmosphäre bearbeitet habe.

Fokusstacking in Photoshop gehört zu meinen Standardtechniken, um die Schärfentiefe zu verbessern.

Draußen in der Natur ganz dicht an meinen Vordergrund heranzugehen oder Detailaufnahmen im Telebereich mit extremer Schärfentiefe gehen nur mit Fokusstacking.

Auch im Nahbereich bei Blüten, Flechten, Pilzen oder kleinen Tieren wie Schnecken und Muscheln nutze ich Fokusstacking.

Alle meine Erfahrungen gebe ich dir gerne in diesem Intensiv Fotokurs „Aus zwei mach eins in Photoshop“ weiter.

Kate Fish fotografierend bei Sonnenuntergang an der SüdWestküste Englandsküste

Nach dem Intensiv-Fotokurs „Aus zwei mach eins in Photoshop“ wirst du:

selektiver Fokusstack für mehr Schärfentiefe in den Blättern
HDR aus 3 Bildern, um Details in Hellen und dunklen Bereichen sehen zu können

Was erwartet dich genau im Intensiv-Fotokurs
„Aus zwei mach eins in Photoshop“?

  • 2h Live-Tutorial zur Technik und praktischen Umsetzung der Überlagerung von Fotos in Photoshop

  • 2h Live-Frage und Antwort zu ausgewählten Bildern der Kursteilnehmer
  • Alle Tutorials als Aufzeichnung. Damit verpasst du nichts, auch wenn du einmal nicht live dabei sein kannst.
  • Viel Spaß beim spielerischen Ausprobieren der Überlagerung von Bildern in Photoshop
  • Fundierte Bildkritik zu einem deiner Bilder
  • Inspiration und Austausch in kleiner Gruppe (min 4, max 10 Teilnehmer) im geschützten Mitgliederbereich. Das motiviert dich gewaltig und bringt zusätzliche Ideen und Anregungen.

Alles inklusive für 129€

Fragen und Antworten zum Intensiv-Fotokurs „Aus zwei mach eins in Photoshop“

  • Idealerweise eine Internetverbindung von Computer, Tablet oder SmartPhone mit Mikrofon und Videokamera
  • Zeit zum Fotografieren und Ausprobieren der vorgestellten Techniken zwischen den beiden Terminen, denn du lernst am meisten durch Übung
  • Photoshop installiert und zum 1. Kurstermin verfügbar

Du solltest dir grundlegenden Funktionen in Photoshop wie Importieren und Exportieren von Fotos, Ebenen erstellen, Fotos drehen und spiegeln, Arbeitsfläche erweitern vorher mindestens einmal angeschaut haben.

Da es ein Intensivfotokurs ist, wäre es das Beste, wenn du  zu beiden Tutorials Zeit hättest. Du bekommst aber von allen Tutorials die Aufzeichnung zum Herunterladen und kannst mich jederzeit per email fragen, wenn etwas unklar ist.

  • Photoshop zum Zusammenfügen (= Überblenden der Bilder)
  • evtl. (aber nicht unbedingt nötig) Lightroom, um ein Bild schnell verbessern zu können

Nochmal im Überblick - Intensiv-Fotokurs „Aus zwei mach eins in Photoshop“

    • 2 x 2 Stunden Live-Tutorial zur Technik beim Überlagern von Fotos in Photoshop
    • Alle Tutorials als Aufzeichnung.
    • Fundierte Bildkritik zu mindestens einer deinem erstellten Bilder
    • 2 Wochen geschützter Mitgliederbereich.
    • Inspiration und Austausch mit den anderen Kursteilnehmern. (Mindestteilnehmerzahl 4, max. 10 Teilnehmer.) 

Intensiv-Fotokurs
„Aus zwei mach eins in Photoshop“

27.10./10.11. 2022

jeweils 19 Uhr

Alles inklusive für 129 €

Geld-zurück-Garantie: Dieser Fotografiekurs wird dir Spaß machen und du wirst eine ganze Menge lernen, versprochen.

Deshalb gebe ich dir eine 100% Geld-zurück-Garantie. Wenn du nach der ersten Stunde nichts Neues gelernt hast, bekommst du dein Geld zurück, ohne wenn und aber.

 

So sicherst du dir deinen Platz im Intensiv-Fotokurs „Aus zwei mach eins in Photoshop“

1.

Melde dich mit deinem vollständigen Namen und einer gültigen E-Mail-Adresse an. An diese E-Mail-Adresse schicke ich alle Kursinformationen und auch die Links zu den Aufzeichnungen.

    2.

    Überweise einfach 129 € an mich mit einer der nebenstehenden Bezahlmöglichkeiten.

    Nach Geldeingang erhältst eine Rechnung per E-Mail zugeschickt.

    Falls keine der Bezahlmöglichkeiten für dich passt, kann ich Dir natürlich auch eine Rechnung schicken, die Du per Überweisung bezahlst. Schreibe dazu einfach eine E-mail an: kate@katefish.eu.

    Kursbezeichnung

    3.

    Warte geduldig ab. 3 Tage vor dem Kurs bekommst du alle Zugangsdaten und Kursinformationen per E-Mail zugeschickt. Ich freu mich auf deine Teilnahme.

    Intensivfotokurs:
    “Aus zwei mach eins in Photoshop”

    27.10./10.11.2022